Längst sind die Zeiten vorbei, in denen es keine Alternativen zur Telekom gab. Das Gegenteil ist heute der Fall – vielmehr stehen heute unzählige Tarife zur Auswahl. Was einen DSL Anbieter Vergleich zur sinnvollen Sache macht.

günstige DSL Anbieter mit Telefon-Flatrate

Hier ein Telefonanschluss, dort eine Internetflatrate, dann noch Call-By-Call-Vorwahlen um sich den günstigsten Tarif zu sichern? Vor wenigen Jahren war dies noch eine gängige Praxis. Heute jedoch gibt es jedoch praktischere Alternativen. Flatrates sind so günstig geworden. Entscheidet man sich für einen DSL Anbieter mit kombiniertem Telefon- und Internetpaket kann besonders viel gespart werden. Telefonanschluss, Flatrates für Telefon + Internet in einem – nicht einmal ein Telefonanschluss der Telekom ist heute noch notwendig.

Viele Tarife und Anbieter – DSL günstig mit dem Vergleich

Das Geschäft mit dem schnellen Internet lohnt sich, so finden sich entsprechend zahlreiche Anbieter auf dem deutschen Markt. Ein Umstand, von dem Kunden profitieren können. Denn viel Wettbewerb bedeutet auch immer, dass sich dieser günstig auf die Preise auswirkt. Ein DSL Anbietervergleich lohnt sich aus diesem Grunde ebenso. Schnelles Internet zum günstigen Preis, nie zuvor war dies so leicht zu haben.

Tipp: Kabelnetzbetreiber – auch günstige DSL Anbieter

DSL Anbieter günstigKabel Deutschland oder Kabel BW: längst bieten die Netzbetreiber nebst dem TV-Programm auch Telefon und Internet an. Ein Vorteil: Kosten für den Telefonanschluss entfallen. Es wird nicht die Telefonleitung sondern das Kabelnetz für das Surfen und Telefonieren genutzt. So bieten Kabelnetzbetreiber auch in ländlichen Gegenden eine schnelle DSL-Verbindung an. Was technisch über eine Telefonleitung vielleicht überhaupt nicht möglich wäre. Und das oftmals auch noch zu günstigen Konditionen.

Flatrates Hardware-Optionen
Gesamtkosten sind relevant. Ist ein Telefonanschluss nötig, kommen hier zusätzliche Kosten auf einen zu bzw. können diese künftig entfallen? Flatrates für Internet und Telefonate in das deutsche Festnetz gehören zur Grundausstattung der meisten Pakete. Viele DSL Anbieter offerieren darüber hinaus weitere Flatrates: beispielsweise in deutsche Handynetze oder ins europäische Festnetz. Oftmals enthalten auch Hardware, in Form eines Modems. Mit Kabel oder teilweise sogar mit WLAN.