Für immer mehr Haushalte wird Strom schlichtweg unbezahlbar – und ein Ende der Preissteigerungen ist nicht in Sicht. Verbraucherschützer plädieren immer wieder für den Wechsel zu einem günstigen Stromanbieter. Dennoch nutzen zahlreiche Verbraucher nicht die Möglichkeit, einen Strompreisvergleich online durchzuführen. Dabei ist es so einfach, die Energiekosten zu senken. Vergleich der Strompreise und Wechsel des Stromanbieters nehmen nur wenige Minuten Zeit in Anspruch.

Billiger Strom im Preisvergleich

Online günstige Strompreise und Anbieter finden
Mit einem Preisvergleich Strom bezahlbar machen? Immer noch beziehen fast die Hälfte der deutschen Haushalte ihren Strom aus dem Grundversorgertarif. Nicht gerade die billigste Bezugsmöglichkeit. Gerade diese Verbraucher können in aller Regel ihre Kosten erheblich senken. Mit dem Wechsel in einen günstigeren Tarif oder zu einem anderen Stromanbieter. Der erste sinnvolle Schritt stellt ein online Vergleich der Strompreise dar. Postleitzahl und Verbrauch eingeben, schon ist der Strompreis Vergleich im Gange. Ein erster Ergebnis wird dargestellt – und bereits hier dürfte sich so manch ein Verbraucher über das Einsparpotential wundern. Und sich darüber ärgern, diesen Schritt nicht schon eher gemacht zu haben.

Nicht immer jedoch ist der im Strompreisvergleich als billigste Tarif dargestellte Stromtarif auch eine gute Wahl. Denn heute sind die Stromangebote vielfältig – gerade auch die Vertragsbedingungen betreffend. Zahlungsbedingungen, Stromherkunft (Stichwort Ökostrom) oder Boni spielen bei der Entscheidung eine Rolle. Vor allem bei auf den ersten Blick besonders günstigen Tarifen sollten Vertragsbedingungen genauestens geprüft werden. Auch Kunden-, Service- und AGB-Bewertungen sollten mit einfließen. Fallen diese weniger optimal aus, so hat dies meist auch einen Grund.

Erst Strompreise vergleichen, dann Stromanbieter wechseln

Keine Scheu vor dem Wechsel – er ist einfach
Strompreisvergleich: online Strompreise im VergleichEin Grund, warum viele Verbraucher einfach bei ihrem jetzigen Stromversorger bleiben: sie wissen nicht genau, wie das mit dem Wechsel funktioniert. Haben vielleicht auch Angst, im Dunkeln zu stehen falls dieser nicht reibungslos über die Bühne geht. Dabei sind derlei Ängste unbegründet, das Wechseln eines Stromanbieters eine denkbar einfache Angelegenheit. Gerade der unverbindliche Strompreise Vergleich kann auch zu einem verbindlichen Stromanbieter Wechsel genutzt werden: einfach online die Antragsunterlagen ausfüllen, abschicken – und schon ist der Wechselprozess eingeleitet.

Lediglich eines gilt es unter Umständen zu beachten: etwaige Kündigungsfristen. Wer jedoch seinen Strom aus dem Grundversorgertarif bezieht kann diesen Aspekt unter den Tisch fallen lassen – hier ist stets ein zeitnaher Wechsel möglich, dies ist vom Gesetzgeber geregelt. Hier empfiehlt es sich tatsächlich, einfach online den Stromanbieterwechsel in die Wege zu leiten – und den neuen Energieversorger auch gleich mit der Kündigung des bisherigen Vertrags zu beauftragen.

Tipp: Strompreise Vergleich gut vorbereitet angehen

Welche Infos vorliegen sollten, für einen schnellen Strom Preisvergleich
Der letzten Stromkostenabrechnung ist eine wichtige Zahl zu entnehmen: den tatsächlichen Stromverbrauch. Dieser sowie die Postleitzahl stellen die wichtigsten Berechnungsfaktoren für einen Vergleich der Strompreise dar. Wurde bereits einmal der Stromtarif / -anbieter gewechselt sollte auch der Stromvertrag zur Hand genommen werden. Um diesem gegebene Vertragslaufzeiten sowie Kündigungsfristen entnehmen zu können. Die für einen Anbieterwechsel weiteren benötigten Angaben wie Adresse oder Bankverbindung dürften ja jedem so bekannt sein. Lediglich der aktuelle Zählerstand muss noch abgelesen werden. Alle anderen Infos wie Zählernummer, Angaben über den derzeitigen Stromversorger etc. sind der letzten Stromabrechnung zu entnehmen. Diese werden online Punkt für Punkt abgefragt. In wenigen Minuten ist es so realisierbar, erst einen Strom Preisvergleich durchzuführen. Um dann direkt im Stromrechner auch den Wechsel des Stromanbieters in Angriff zu nehmen.

Stromtarife im Vergleich

Stromtarifvergleich

Lohnt der Anbieterwechsel? Und wie teuer ist eigentlich Ökostrom? Der Stromtarifvergleich hat die Antwort.

zum Vergleich